Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

Securaflex (St) C 4x1.50 sw num. bl
IEC 60079-14 hal-frei 300V Eigens. Kabel

Securaflex (St) C 4x1.50 sw num. bl
IEC 60079-14 hal-frei 300V Eigens. Kabel

(Bilder können vom Originalprodukt abweichen)
Auslaufartikel
Durchmesser
8.1 mm
Gewicht
15 kg/100m
Artikel Nr.
777925143

Spezifikationen

  • Aufbaubeschreibung
    Leiteraufbau

    Kupferleiter blank, feindrähtig, nach VDE 0295 Kl.5

    Aderisolation

    Halogenfreie Mischung

    Aderkennzeichnung

    Schwarz nummeriert

    Verseilart

    Adern in konzentrischen Lagen verseilt

    Abschirmung

    Aluminiumfolie und Kupfergeflecht verzinnt

    Bedeckung Kupfergeflecht

    ca. 85%

    Beilauflitze

    Kupfer verzinnt, nach VDE 0295 Kl.5

    Aussenmantel

    Halogenfreie Mischung

    Mantelfarbe

    Blau

    RAL Code

    5015

  • Normung
    Produkt ist konform zu

    EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

    Flammwidrig

    IEC 60332-1

    Halogenfreiheit

    IEC 60754-1/2

    Keine korrosiven Gase

    IEC 60754-2

    Min. Rauchentwicklung

    IEC 61034

    Geeignet für die Verlegung im Freien

    Nein

    Geeignet für die Verlegung ins Erdreich

    Nein

    Witterungsbeständigkeit

    Nicht UV-beständig

    Chemische Beständigkeit

    Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen

    Halogenfreiheit

    Ja

  • Mechanische Eigenschaften
    Kupfer Zahl

    88.5 kg/1000m

    Gewicht

    15 kg/100m

    Mindestbiegeradius bewegt

    10x Leitungsdurchmesser

    Durchmesser

    8.1

  • Thermische Eigenschaften
    Max. Leitertemperatur nicht bewegt

    80°C

    Max. Leitertemperatur bewegt

    70°C

    Min. Umgebungstemperatur nicht bewegt

    -30°C

    Min. Umgebungstemperatur bewegt

    -5°C

  • Elektrische Eigenschaften
    Nennspannung U

    300V

    Prüfspannung

    2000V

  • Verwendungszweck
    Verwendungszweck

    Als Mess-, Signal- oder Steuerleitung für eigensichere und explosionsgeschützte Anlagen. Die Abschirmung schützt die Leitung vor elektromagnetischen Beeinflussungen.

Spezifikationen


Aufbaubeschreibung
Leiteraufbau: Kupferleiter blank, feindrähtig, nach VDE 0295 Kl.5
Aderisolation: Halogenfreie Mischung
Aderkennzeichnung: Schwarz nummeriert
Verseilart: Adern in konzentrischen Lagen verseilt
Abschirmung: Aluminiumfolie und Kupfergeflecht verzinnt
Bedeckung Kupfergeflecht: ca. 85%
Beilauflitze: Kupfer verzinnt, nach VDE 0295 Kl.5
Aussenmantel: Halogenfreie Mischung
Mantelfarbe: Blau
RAL Code: 5015

Normung
Produkt ist konform zu: EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
Flammwidrig: IEC 60332-1
Halogenfreiheit: IEC 60754-1/2
Keine korrosiven Gase: IEC 60754-2
Min. Rauchentwicklung: IEC 61034
Geeignet für die Verlegung im Freien: Nein
Geeignet für die Verlegung ins Erdreich: Nein
Witterungsbeständigkeit: Nicht UV-beständig
Chemische Beständigkeit: Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen
Halogenfreiheit: Ja

Mechanische Eigenschaften
Kupfer Zahl: 88.5 kg/1000m
Gewicht: 15 kg/100m
Mindestbiegeradius bewegt: 10x Leitungsdurchmesser
Durchmesser: 8.1

Thermische Eigenschaften
Max. Leitertemperatur nicht bewegt: 80°C
Max. Leitertemperatur bewegt: 70°C
Min. Umgebungstemperatur nicht bewegt: -30°C
Min. Umgebungstemperatur bewegt: -5°C

Elektrische Eigenschaften
Nennspannung U: 300V
Prüfspannung: 2000V

Verwendungszweck
Verwendungszweck: Als Mess-, Signal- oder Steuerleitung für eigensichere und explosionsgeschützte Anlagen. Die Abschirmung schützt die Leitung vor elektromagnetischen Beeinflussungen.
Sind Sie sich sicher?