Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

BMK Dca hal-frei 10x2x0.8 rt
Brandmeldekabel

BMK Dca hal-frei 10x2x0.8 rt
Brandmeldekabel

(Bilder können vom Originalprodukt abweichen)
Durchmesser
11.7 mm
Gewicht
18.5 kg/100m
Artikel Nr.
777518021
E-Nr.
102038620

Bitte melden Sie sich an um den Warenkorb nutzen zu können und anschliessend Bestellungen abschliessen zu können.

Anmelden

Spezifikationen

  • Normung
    Approbationen

    Swisscom 25.1202

    Produkt ist konform zu

    EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

    Flammwidrig

    IEC 60332-1

    Halogenfreiheit

    IEC 60754-1/2

    Keine korrosiven Gase

    IEC 60754-2

    Min. Rauchentwicklung

    IEC 61034

    Wärmefreisetzung, Brandentwicklung

    EN 50399

    Brandklasse min.

    Dca (mittel)

    Rauchentwicklungsklasse (smoke)

    s2

    Abtropfverhaltensklasse (drop)

    d2

    Säureentwicklungsklasse (acidity)

    a2

    Geeignet für die Verlegung im Freien

    Nein

    Geeignet für die Verlegung ins Erdreich

    Nein

    Witterungsbeständigkeit

    Nicht UV-beständig

    Chemische Beständigkeit

    Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen

    Halogenfreiheit

    Ja

  • Aufbaubeschreibung
    Leiteraufbau

    Kupferleiter verzinnt, eindrähtig, 0.8mm

    Aderisolation

    Halogenfreie flammwidrige Compound

    Aderkennzeichnung

    PTT VL 21.7 P

    Verseilart

    Zwei Adern zu Paaren, Paare in Lagen verseilt

    Umwicklung

    Kunststofffolie

    Reissfaden

    Ja

    Aussenmantel

    Halogenfreie flammwidrige Compound

    Mantelfarbe

    Rot

  • Mechanische Eigenschaften
    Kupfer Zahl

    96.51 kg/1000m

    Gewicht

    18.5 kg/100m

    Mindestbiegeradius nicht bewegt

    10x Leitungsdurchmesser

    Zugkraft

    < 37.5N

    Durchmesser

    11.7

  • Elektrische Eigenschaften
    Leiterwiderstand

    37.5Ohm/km

    Nennspannung U

    250V

    Prüfspannung

    1500V

    Isolationswiderstand

    ≥ 2GOhm/km

    Kapazität (800Hz)

    70nF/km

    Kapazitive Kopplung k1

    ≤ 125pF/500m

  • Thermische Eigenschaften
    Max. Leitertemperatur nicht bewegt

    70°C

    Min. Umgebungstemperatur nicht bewegt

    -40°C

  • Verwendungszweck
    Verwendungszweck

    Installationskabel für Brandmeldeanlagen, wo hohe Sicherheitsanforderungen gestellt werden und Schutzmassnahmen für
    Mensch und Sachwerte gegen Brandschäden notwendig sind. Sie geben im Brandfall keine korrosieven Gase ab.

Spezifikationen


Normung
Approbationen: Swisscom 25.1202
Produkt ist konform zu: EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
Flammwidrig: IEC 60332-1
Halogenfreiheit: IEC 60754-1/2
Keine korrosiven Gase: IEC 60754-2
Min. Rauchentwicklung: IEC 61034
Wärmefreisetzung, Brandentwicklung: EN 50399
Brandklasse min.: Dca (mittel)
Rauchentwicklungsklasse (smoke): s2
Abtropfverhaltensklasse (drop): d2
Säureentwicklungsklasse (acidity): a2
Geeignet für die Verlegung im Freien: Nein
Geeignet für die Verlegung ins Erdreich: Nein
Witterungsbeständigkeit: Nicht UV-beständig
Chemische Beständigkeit: Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen
Halogenfreiheit: Ja

Aufbaubeschreibung
Leiteraufbau: Kupferleiter verzinnt, eindrähtig, 0.8mm
Aderisolation: Halogenfreie flammwidrige Compound
Aderkennzeichnung: PTT VL 21.7 P
Verseilart: Zwei Adern zu Paaren, Paare in Lagen verseilt
Umwicklung: Kunststofffolie
Reissfaden: Ja
Aussenmantel: Halogenfreie flammwidrige Compound
Mantelfarbe: Rot

Mechanische Eigenschaften
Kupfer Zahl: 96.51 kg/1000m
Gewicht: 18.5 kg/100m
Mindestbiegeradius nicht bewegt: 10x Leitungsdurchmesser
Zugkraft: < 37.5N
Durchmesser: 11.7

Elektrische Eigenschaften
Leiterwiderstand: 37.5Ohm/km
Nennspannung U: 250V
Prüfspannung: 1500V
Isolationswiderstand: ≥ 2GOhm/km
Kapazität (800Hz): 70nF/km
Kapazitive Kopplung k1: ≤ 125pF/500m

Thermische Eigenschaften
Max. Leitertemperatur nicht bewegt: 70°C
Min. Umgebungstemperatur nicht bewegt: -40°C

Verwendungszweck
Verwendungszweck: Installationskabel für Brandmeldeanlagen, wo hohe Sicherheitsanforderungen gestellt werden und Schutzmassnahmen für Mensch und Sachwerte gegen Brandschäden notwendig sind. Sie geben im Brandfall keine korrosieven Gase ab.
Sind Sie sich sicher?