Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

N-Litze Eca hal-frei 6 ge-gn
RAL1021/6018 H07Z-K 90°C 450/750V

N-Litze Eca hal-frei 6 ge-gn
RAL1021/6018 H07Z-K 90°C 450/750V

(Bilder können vom Originalprodukt abweichen)
Durchmesser
4.7 mm
Gewicht
7.3 kg/100m
Artikel Nr.
777004150
E-Nr.
113164150

Bitte melden Sie sich an um den Warenkorb nutzen zu können und anschliessend Bestellungen abschliessen zu können.

Anmelden

Spezifikationen

  • Normung
    Approbationen

    HAR

    Produkt ist konform zu

    EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

    Flammwidrig

    IEC 60332-1

    Halogenfreiheit

    EN 50267

    Min. Rauchentwicklung

    IEC 61034

    Brandklasse min.

    Eca (gering)

    Geeignet für die Verlegung im Freien

    Nein

    Geeignet für die Verlegung ins Erdreich

    Nein

    Witterungsbeständigkeit

    Beschränkt, nicht UV-beständig

    Chemische Beständigkeit

    Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen

    Abrieb- und kerbfest

    Nein

    Mikroben-beständig

    Nein

    Halogenfreiheit

    Ja

  • Aufbaubeschreibung
    Leiteraufbau

    Kupferleiter blank, feindrähtig, nach VDE 0295 Kl.5

    Aderisolation

    Halogenfreie Mischung

  • Mechanische Eigenschaften
    Kupfer Zahl

    57.6 kg/1000m

    Gewicht

    7.3 kg/100m

    Mindestbiegeradius bewegt

    4x Leitungsdurchmesser

    Durchmesser

    4.7

  • Elektrische Eigenschaften
    Leiteraufbau Kl.5

    84x0.30mm

    Leiterwiderstand Kl.5/Kl.6

    3.30Ohm/km

    Nennspannung Uo

    450V

    Nennspannung U

    750V

    Nennspannung HAR

    2500V

  • Thermische Eigenschaften
    Max. Leitertemperatur nicht bewegt

    90°C

    Max. Leitertemperatur bewegt

    50°C

    Min. Umgebungstemperatur nicht bewegt

    -30°C

    Min. Umgebungstemperatur bewegt

    -5°C

  • Verwendungszweck
    Verwendungszweck

    Die Flammofil Litze ist eine halogenfreie, flammwidrige Einzelader, welche im Brandfall bei geringer Rauchentwicklung ein äusserst niedriges Niveau an toxischen und korrosiven Brandgasen aufzeigt. Sie ist bestimmt für den Einsatz in trockenen Räumen, zur
    Verdrahtung von Leuchten, Geräten, Schaltanlagen und Verteilern, in Gebäuden mit hoher Personen- oder Sachwertkonzentration
    sowie in Verkehrsmitteln. Diese Leitungen sind auch geeignet für die Verlegung in Rohren, auf, in und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Sie ist zu einem bestimmten Grad hydrolyse / ölbeständig und frei von Asbest, Blei, Silikon und FCKW.

Spezifikationen


Normung
Approbationen: HAR
Produkt ist konform zu: EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
Flammwidrig: IEC 60332-1
Halogenfreiheit: EN 50267
Min. Rauchentwicklung: IEC 61034
Brandklasse min.: Eca (gering)
Geeignet für die Verlegung im Freien: Nein
Geeignet für die Verlegung ins Erdreich: Nein
Witterungsbeständigkeit: Beschränkt, nicht UV-beständig
Chemische Beständigkeit: Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen
Abrieb- und kerbfest: Nein
Mikroben-beständig: Nein
Halogenfreiheit: Ja

Aufbaubeschreibung
Leiteraufbau: Kupferleiter blank, feindrähtig, nach VDE 0295 Kl.5
Aderisolation: Halogenfreie Mischung

Mechanische Eigenschaften
Kupfer Zahl: 57.6 kg/1000m
Gewicht: 7.3 kg/100m
Mindestbiegeradius bewegt: 4x Leitungsdurchmesser
Durchmesser: 4.7

Elektrische Eigenschaften
Leiteraufbau Kl.5: 84x0.30mm
Leiterwiderstand Kl.5/Kl.6: 3.30Ohm/km
Nennspannung Uo: 450V
Nennspannung U: 750V
Nennspannung HAR: 2500V

Thermische Eigenschaften
Max. Leitertemperatur nicht bewegt: 90°C
Max. Leitertemperatur bewegt: 50°C
Min. Umgebungstemperatur nicht bewegt: -30°C
Min. Umgebungstemperatur bewegt: -5°C

Verwendungszweck
Verwendungszweck: Die Flammofil Litze ist eine halogenfreie, flammwidrige Einzelader, welche im Brandfall bei geringer Rauchentwicklung ein äusserst niedriges Niveau an toxischen und korrosiven Brandgasen aufzeigt. Sie ist bestimmt für den Einsatz in trockenen Räumen, zur Verdrahtung von Leuchten, Geräten, Schaltanlagen und Verteilern, in Gebäuden mit hoher Personen- oder Sachwertkonzentration sowie in Verkehrsmitteln. Diese Leitungen sind auch geeignet für die Verlegung in Rohren, auf, in und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Sie ist zu einem bestimmten Grad hydrolyse / ölbeständig und frei von Asbest, Blei, Silikon und FCKW.
Sind Sie sich sicher?