Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

TV Koax MK96C Cca 75 Ohm hal-frei ws
1.02/4.80 Hausinstallation

TV Koax MK96C Cca 75 Ohm hal-frei ws
1.02/4.80 Hausinstallation

(Bilder können vom Originalprodukt abweichen)
Durchmesser
6.8 mm
Gewicht
4.6 kg/100m
Artikel Nr.
6224525

Bitte melden Sie sich an um den Warenkorb nutzen zu können und anschliessend Bestellungen abschliessen zu können.

Anmelden

Spezifikationen

  • Aufbaubeschreibung
    Typ

    MK96

    Innenleiter-Material

    Kupferleiter blank, eindrähtig

    Innenleiter-Ø (mm)

    1.02

    Dielektrikum

    Zell-PE

    Dielektrikum-Ø (mm)

    4.70

    1. Aussenleiter

    Al/Pet-Folie, verklebt mit dem Dielektrikum

    2. Aussenleiter

    Kupfergeflecht verzinnt

    3. Aussenleiter

    Al/Pet-Folie

  • Normung
    Das Produkt ist konform zu

    EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

    Schirmungsklasse EN50117

    A+

    Flammwidrig

    IEC 60332-1

    Wärmefreisetzung, Brandentwicklung

    EN 50399

    Min. Rauchentwicklung

    IEC 61034

    Brandklasse min.

    Cca (hoch)

    Rauchentwicklungsklasse (smoke)

    s1a

    Abtropfverhaltensklasse (drop)

    d0

    Säureentwicklungsklasse (acidity)

    a1

    Geeignet für die Verlegung im Freien

    Nein

    Geeignet für die Verlegung ins Erdreich

    Nein

    Witterungsbeständigkeit

    Beschränkt, nicht UV-beständig

    Chemische Beständigkeit

    Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen

    Halogenfreiheit

    Ja

  • Mechanische Eigenschaften
    Gewicht

    4.6 kg/100m

    Mindestbiegeradius bewegt

    75mm

    Mindestbiegeradius nicht bewegt

    35mm

    Durchmesser

    6.8

  • Elektrische Eigenschaften
    Wellenwiderstand (Ohm)

    75

    Dämpfung (50MHz)

    4.10

    Dämpfung (300MHz)

    -0.01

    Dämpfung (400MHz)

    12.00

    Dämpfung (600MHz)

    14.80

    Dämpfung (862MHz)

    17.90

    Dämpfung (1000MHz)

    19.40

    Dämpfung (2.4GHz)

    31.40

    Schirmdämpfung 1-2GHz

    >115dB

    Rückflussdämpfung 1-2GHz

    >23dB

    Rückflussdämpfung 2-3GHz

    >20dB

  • Verwendungszweck
    Verwendungszweck

    Das dreifach geschirmte Koaxialkabel MK96 bietet noch besseren Schutz in der Hausinstallation. Das hohe Schirmmass verhindert
    Abstrahlungen vom Kabel auf andere Komponenten. Ebenso schützt die dreifache Schirmung das Antennennetz vor externen
    Störsignalen.

Spezifikationen


Aufbaubeschreibung
Typ: MK96
Innenleiter-Material: Kupferleiter blank, eindrähtig
Innenleiter-Ø (mm): 1.02
Dielektrikum: Zell-PE
Dielektrikum-Ø (mm): 4.70
1. Aussenleiter: Al/Pet-Folie, verklebt mit dem Dielektrikum
2. Aussenleiter: Kupfergeflecht verzinnt
3. Aussenleiter: Al/Pet-Folie

Normung
Das Produkt ist konform zu : EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
Schirmungsklasse EN50117: A+
Flammwidrig: IEC 60332-1
Wärmefreisetzung, Brandentwicklung: EN 50399
Min. Rauchentwicklung: IEC 61034
Brandklasse min.: Cca (hoch)
Rauchentwicklungsklasse (smoke): s1a
Abtropfverhaltensklasse (drop): d0
Säureentwicklungsklasse (acidity): a1
Geeignet für die Verlegung im Freien: Nein
Geeignet für die Verlegung ins Erdreich: Nein
Witterungsbeständigkeit: Beschränkt, nicht UV-beständig
Chemische Beständigkeit: Beschränkt gegen Öl, Säuren und Basen
Halogenfreiheit: Ja

Mechanische Eigenschaften
Gewicht: 4.6 kg/100m
Mindestbiegeradius bewegt: 75mm
Mindestbiegeradius nicht bewegt: 35mm
Durchmesser: 6.8

Elektrische Eigenschaften
Wellenwiderstand (Ohm): 75
Dämpfung (50MHz): 4.10
Dämpfung (300MHz): -0.01
Dämpfung (400MHz): 12.00
Dämpfung (600MHz): 14.80
Dämpfung (862MHz): 17.90
Dämpfung (1000MHz): 19.40
Dämpfung (2.4GHz): 31.40
Schirmdämpfung 1-2GHz: >115dB
Rückflussdämpfung 1-2GHz: >23dB
Rückflussdämpfung 2-3GHz: >20dB

Verwendungszweck
Verwendungszweck: Das dreifach geschirmte Koaxialkabel MK96 bietet noch besseren Schutz in der Hausinstallation. Das hohe Schirmmass verhindert Abstrahlungen vom Kabel auf andere Komponenten. Ebenso schützt die dreifache Schirmung das Antennennetz vor externen Störsignalen.
Sind Sie sich sicher?